Pressemitteilungen

 

Umwelt- und Landwirtschaftsminister zu Besuch im Naturschutzzentrum Neukirch/L.

   
  Vereinsvorsitzender Gerd Thomas, Naturschutzzentrum "Oberlausitzer Bergland" e.V.; Andrea GĂ¶ĂŸl, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit SĂ€chsische Landesstiftung Natur und Umwelt; Landtagsabgeordnete Patricia Wissel; SĂ€chsischer Umweltminister Thomas Schmidt; Katrin Poike, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Naturschutzzentrum "Oberlausitzer Bergland" e.V. im Umwelt- und Lehrgarten des Naturschutzzentrums.  

 

Am Samstag, 18. Mai 2019, besuchte der SĂ€chsische Minister fĂŒr Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, das Naturschutzzentrum „Oberlausitzer Bergland“ e.V. in Neukirch/L. Dieses war Ausrichter des Jahrestreffens der ehrenamtlichen Naturschutzhelfer Sachsens. Die Mitarbeiter hatten in Zusammenarbeit mit der Landesstiftung fĂŒr Natur und Umwelt ein abwechslungsreiches Programm fĂŒr die Teilnehmer organisiert. Am Vormittag fanden Exkursionen zu den Themen „Wiederansiedlung der Weißtanne“, „Tagfalter-Monitoring“, „Umweltbildung am Waldlernpfad“ sowie „Die SteinbrĂŒche des Klosterberggebietes“ statt.


Am Nachmittag ehrte Umweltminister Thomas Schmidt verdienstvolle Naturschutzhelfer. In seiner Rede wĂŒrdigte er das Engagement der zahlreichen ehrenamtlich im Naturschutz TĂ€tigen und sprach ĂŒber die wichtige Rolle ihrer AktivitĂ€ten im sĂ€chsischen Natur- und Artenschutz. FĂŒr die Vorstands- und GeschĂ€ftsleitung des Naturschutzzentrums Neukirch/L. ergab sich die Möglichkeit, mit dem Umwelt- und Landwirtschaftsminister sowie der Landtagsabgeordneten Patricia Wissel ins GesprĂ€ch zu kommen. Bei einer HoffĂŒhrung lernte der Minister das GelĂ€nde des Rittergutes kennen, er besichtigte das Museum, das Begegnungszentrum sowie den Umwelt- und Lehrgarten.

Patricia Wissel MdL berichtete ausfĂŒhrlich ĂŒber die AktivitĂ€ten des Naturschutzzentrums in der Region Oberlausitz sowie Nordböhmen. Sie hob noch einmal das große Engagement aller Mitarbeiter des Vereins hervor und lobte den unermĂŒdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Helfer, die maßgeblich zum Gelingen des diesjĂ€hrigen Treffens der sĂ€chsischen Naturschutzhelfer beigetragen haben. An dieser Stelle sei noch einmal allen Beteiligten fĂŒr ihren Einsatz recht herzlich gedankt.
 

Text und Foto: Naturschutzzentrum "Oberlausitzer Bergland" e.V.