Neujahrsempfang der Gemeinde Demitz-Thumitz

   
  Ein herzliches Dankesch├Ân mit einem Blumengru├č von Patricia Wissel MdL an die engagierte B├╝rgermeisterin Gisela Pallas.  
     
   
  Beigeordnete Birgit Weber; B├╝rgermeisterin Gisela Pallas; Landtagsabgeordnete Patricia Wissel (v.l.n.r.).  
     
Der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Demitz-Thumitz ist fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens der Gemeinde. Zahlreiche G├Ąste, darunter viele Unternehmer, Vertreter von Vereinen, aus Bildungseinrichtungen sowie der Freiwilligen Feuerwehr folgten der Einladung.

B├╝rgermeisterin Pallas bedankte sich w├Ąhrend ihrer Neujahrsansprache bei Landtagsabgeordneter Patricia Wissel f├╝r ihre langj├Ąhrige Unterst├╝tzung der kommunalen Ebene.

Patricia Wissel hob in ihrem Gru├čwort das gro├če Engagement der B├╝rgermeisterin Gisela Pallas gemeinsam mit den B├╝rgerinnen und B├╝rger hervor. ÔÇ×Die zahlreichen erfolgreich umgesetzten Projekte im Granitdorf zeugen von Ihrem hervorragenden Miteinander ÔÇô B├╝rgermeisterin Gisela Pallas, der Gemeinderat, der F├Ârderverein, Unternehmer, Freunde und Partner setzen sich unerm├╝dlich f├╝r die Weiterentwicklung des liebenswerten Dorfes ein. Daf├╝r gilt Ihnen mein Dank und meine Anerkennung.ÔÇť

W├Ąhrend des Empfangs in der Freiwilligen Feuerwehr w├╝rdigte und ehrte B├╝rgermeisterin Pallas stellvertretend vier B├╝rger f├╝r ihr ehrenamtliches Engagement. Darunter waren B├Ąrbel Nadolny, Vereinsvorsitzende der Sangesfreunde vom Klosterberg und Christine Steglich, die Chorleiterin der Sangesfreunde. Ebenso bedankte sie sich bei Dorothea Sawilla, die sich in der Kita im Rahmen des Projektes ÔÇ×Wir f├╝r SachsenÔÇť engagierte und bei Gerd Weidmann f├╝r sein ehrenamtliches Engagement im Schulf├Ârderverein.

In Ihrer Rede blickte Gisela Pallas auf die erfolgreichen und vielf├Ąltigen Aktivit├Ąten der Gemeinde im Jahr 2017 zur├╝ck und gab einen Ausblick auf die Vorhaben im Jahr 2018. Beigeordnete Birgit Weber informierte ├╝ber Projekte des Landkreises.