Pressemitteilungen

 

Kreisparteitag des CDU Kreisverbandes Bautzen

   
  Der wiedergew√§hlte CDU-Kreisvorsitzende, Landrat Michael Harig (Bildmitte) mit Dr. Bernd Gr√ľber, Vorsitzender des CDU-Regionalverbandes Bischofswerda (links) und Landtagsabgeordneter Patricia Wissel (rechts), die seit vielen Jahren dem gesch√§ftsf√ľhrenden Vorstand des CDU Kreisverbandes Bautzen angeh√∂rt und diesen auch als gew√§hlte Delegierte bei CDU-Landesparteitagen vertritt.  
     

Kreisparteitag in Pulsnitz mit Aussprache zum Koalitionsvertrag und Neuwahl des Kreisvorstandes


Der CDU-Kreisverband Bautzen kam am Samstag, 07. Dezember 2019 in Pulsnitz zum Kreisparteitag zusammen.

Den inhaltlichen Auftakt vor den mehr als einhundert Parteimitgliedern bildete der Koalitionsvertrag mit der Rede von CDU-Generalsekretär Alexander Dierks und der anschließenden Aussprache.

‚ÄěWir unterst√ľtzen den Weg unseres CDU-Landesvorsitzenden und Ministerpr√§sidenten Michael Kretschmer mit dem ausgehandelten Koalitionsvertrag. Fakt ist, dass uns als Union die Abgabe der Ministerien f√ľr Umwelt und Landwirtschaft, f√ľr Justiz sowie f√ľr Soziales/Gesundheit schmerzt. Gleichzeitig enth√§lt der Koalitionsvertrag ein klares Bekenntnis zum l√§ndlichen Raum sowie zu den Kommunen‚Äú, so der Landrat und CDU-Kreisvorsitzender Michael Harig.

Geprägt war der Parteitag von der turnusmäßigen Neuwahl des Kreisvorstandes. Michael Harig wurde dabei mit 94,12 % erneut zum Kreisvorsitzenden der Bautzner Union gewählt.

‚ÄěIch freue mich √ľber das gute Ergebnis. Jetzt gilt es, dass wir mit unserer Arbeit gerade auf kommunaler und auf der Landesebene verlorengegangenes Vertrauen der B√ľrger zur√ľckgewinnen. Dabei werden wir aber weiterhin die offene Kommunikation pflegen und wenn es n√∂tig ist, auch Kritisches ansprechen‚Äú, sagte Harig.

Die bisherigen Stellvertreter wurden ebenfalls wiedergewählt. Udo Witschas (Lohsa) erhielt 92 Prozent und Maria Michalk (Großdubrau) 80 % der Stimmen. Als neuer Schatzmeister wurde Thomas Israel (Radeberg) mit 94,9 % gewählt. Als Mitgliederbeauftragter wurde Dr. Christoph Wowtscherk (Hoyerswerda) mit 100 % wiedergewählt. Als neuer Pressesprecher wurde Jörg Förster (Großdubrau) gewählt, der 87,76 % der Stimmen erhielt.

Auf dem Parteitag wurden auch die Delegierten f√ľr Landesparteitage gew√§hlt. Am kommenden Mittwoch findet in Radebeul der Sonderparteitag zur Abstimmung der S√§chsischen Union √ľber den Koalitionsvertrag statt. Der Kreisverband Bautzen ist dort mit insgesamt 26 Delegiertenstimmen vertreten (21 gew√§hlte Delegierte sowie 5 Delegierte, die Mitglied im CDU-Landesvorstand sind).

Text: CDU Kreisverband Bautzen