Handlungsprogramm zur Sicherung der Bildungsqualität beschlossen

Am 9. März 2018 hat die Sächsische Staatsregierung das Handlungsprogramm "Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen" beschlossen.

Darin enthalten sind umfangreiche Ma√ünahmen in H√∂he von √ľber 1,7 Milliarden Euro f√ľr die n√§chsten f√ľnf Jahre, um beim Wettbewerb um Lehrer auf dem hart umk√§mpften deutschen Lehrerarbeitsmarkt bestehen zu k√∂nnen.

Ausf√ľhrliche Informationen zum Programm erhalten Sie im Blog des S√§chsischen Kultusministeriums.