Autocross EM 2018 am Matschenberg

   
  Traditionell er√∂ffneten Landtagsabgeordnete Patricia Wissel und B√ľrgermeister Thomas Martolock in der Matschenberg OFFROAD ARENA Cunewalde die Europameisterschaft im Autocross.  
     
   
     
     
Am Wochenende des 23./24. Juni 2018 fand der vierte Lauf der diesjährigen Autocross Europameisterschaft statt. Zahlreiche Besucher erlebten die spannenden und spektakulären Rennen an der Traditionsrennstrecke hautnah.

An den Start gingen 82 Fahrer aus f√ľnfzehn Nationen, darunter auch Grit Hennersdorf, Henrik Bundesmann, Torsten Riedel, Armin Pfalz, Robert Wiedemuth und Ren√© Mandel vom Gastgeberverein MC Oberlausitzer Bergland e.V.

Die Matschenberg OFFROAD zählt mit ihren 820 Metern Länge und 30 Höhenmetern Unterschied sowie nicht zuletzt wegen den Höchstgeschwindigkeiten bis 180 km/h zu den anspruchsvollsten und attraktivsten Rennstrecken im Europäischen Autocross.