Pressemitteilungen

 

ZurĂŒck zur Übersicht
Aktuelles »

Landwirte und Verbraucher - CDU beschließt Positionspapier zum Tierwohl

 

   
     
     
Die Tierhaltung ist ein besonders wichtiger Teil der Landwirtschaft. Tierhalter haben eine große Verantwortung fĂŒr die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Tiere, aber auch fĂŒr die Wirtschaftlichkeit ihrer Höfe. VerlĂ€ssliche Rahmenbedingungen fĂŒr Landwirte und Verbraucher sind nötig. Deshalb hat die CDU-Fraktion jetzt ein Positionspapier zum Tierwohl erarbeitet.

Erforderlich ist eine Nutztierhaltungsstrategie, die alle Seiten beleuchtet. Sie muss sowohl einen agrar- und gesellschaftspolitischen Rahmen beinhalten wie auch tier- und umweltvertrÀgliche Eckwerte beschreiben. Den Tierhaltern muss wieder WertschÀtzung entgegengebracht werden. Ihre hohen Investitionen in eine nachhaltige, tierwohlgerechte und umweltschonende Wirtschaftsweise muss die Gesellschaft anerkennen.

Die schon bestehenden Vorschriften zur Tierhaltung mĂŒssen umgesetzt werden. Der Entwurf eines Tierhaltungskennzeichnungsgesetzes des Bundes muss umgehend gestoppt werden. Ebenso muss das Baugesetzbuch im Interesse des Tierwohls umgehend angepasst werden.

Das ausfĂŒhrliche Positionspapier ist einsehbar unter dem Link: https://www.cdu-fraktion-sachsen.de/fileadmin/user_upload/Positionen/Positionspapier-CDU-Fraktion_Tierhaltung_2023.pdf

Quelle: CDU-Landtagsfraktion

24.03.2023

 

ZurĂŒck zur Übersicht