Pressemitteilungen

 

ZurĂŒck zur Übersicht
Aktuelles »

Feierliche Einweihung Rettungswache Kirschau

Ein wichtiger Standort fĂŒr die medizinische Versorgung im lĂ€ndlichen Raum ist nun einsatzbereit. Im Juli 2022 war Baubeginn der neuen Rettungswache im Ortsteil Kirschau der Stadt Schirgiswalde-Kirschau. Nach rund 1,5 Jahren Bauzeit fand am 29. Februar 2024 mit GĂ€sten die feierliche Einweihung des modernen GebĂ€udes statt. Die neue Rettungswache wurde im Zuge der Erweiterung der Rettungsdienststruktur im Landkreis Bautzen notwendig.



   
  Symbolische SchlĂŒsselĂŒbergabe von Landrat Udo Witschas an Peter Mark, KreisgeschĂ€ftsfĂŒhrer DRK Bautzen.  
     
   
  Beigeordnete des Landkreises Bautzen, Dr. Romy Reinisch (2.v.l.) gemeinsam mit BĂŒrgermeister Sven Gabriel, Patricia Wissel MdL und CDU-Landtagskandidat Dr. Bernd GrĂŒber (re.) vor dem Neubau, der fĂŒr die RettungseinsĂ€tze mit entsprechenden Einsatzfahrzeugen ausgerĂŒstet ist.  
     
   
  Besichtigung der Wache - das zweigeschossige GebĂ€ude ist in drei Bereiche gegliedert: Im Sozialbau sind Aufenthalts-, Ruhe- und SanitĂ€rrĂ€ume untergebracht. Der Verbindungsbau beherbergt Logistikraum und Desinfektionsschleuse fĂŒr die NotfallsanitĂ€ter. In der Fahrzeughalle und im Außenbereich ist Platz fĂŒr die Einsatzfahrzeuge.  
     


29.02.2024

 

ZurĂŒck zur Übersicht