Pressemitteilungen

 

800 Jahre Neukirch/Lausitz

   
  B├╝rgermeister Albrecht Dautel, Stadt B├Ânnigheim; Patricia Wissel MdL; B├╝rgermeister Hagen Israel, Gemeinde Sohland an der Spree; B├╝rgermeister Michael Herfort, Stadt Wilthen und Landrat Michael Harig (v.l.n.r.) gratulierten B├╝rgermeister Jens Zeiler (Mitte).  
     
Neukirch/Lausitz ist stolz auf 800 Jahre bewegte und traditionsreiche Geschichte im Herzen der Oberlausitz. Dieses besondere Jubil├Ąum feierten die Neukircher gemeinsam mit vielen G├Ąsten an zwei Wochenenden im Juli. Das Partywochenende am 2./3. Juli und das Festwochenende am 9./10. Juli 2022 waren voller erlebnisreicher Programmpunkte. Den H├Âhepunkt bildete die Festveranstaltung in der Kirche gemeinsam mit Vertretern der Partnerstadt B├Ânnigheim. Musikalisch begleitet durch Posaunenchor und Orgel sowie dem Musikverein Stadtkapelle B├Ânnigheim ├╝berbrachten Landrat Michael Harig und B├╝rgermeister der Partnerstadt B├Ânnigheim, Albrecht Dautel, gute W├╝nsche an die Neukircher.

ÔÇ×Meinen herzlichen Gl├╝ckwunsch zum 800-j├Ąhrigen Jubil├Ąum - als Neukircherin freue mich ganz besonders ├╝ber diesen Anlass. Wir Neukircher haben allen Grund, stolz auf unsere Heimat zu sein. Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, die Entwicklung unseres Dorfes als attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum auch in der Zukunft mitzugestalten und uns f├╝r das gute Miteinander in der Gemeinde einzusetzen.ÔÇť, so Patricia Wissel MdL.

12.07.2022