50 Jahre Feuerwehrfreundschaft zwischen der FFW Putzkau und der FFW Horn├ş Podlu┼ż├ş

 

   
 

Kreisbrandmeister Manfred Pethran; Referatsleiter des Staatsministeriums des Innern, Dirk Benkendorff; Patricia Wissel MdL; B├╝rgermeister der Gemeinde Schm├Âlln-Putzkau, Achim W├╝nsche; Gemeindewehrleiter der FFW Putzkau, Karsten K├Ąppler; Gemeindewehrleiter der FFW Horn├ş Podlu┼ż├ş, Jaroslav Pr┼»┼ía und der B├╝rgermeister der Gemeinde Horn├ş Podlu┼ż├ş, Karel Kopeck├Ż (v.l.n.r.).

 
     

 

   
 

Unterzeichnung des neuen Freundschaftsvertrages zwischen der FFW Putzkau und der FFW Horn├ş Podlu┼ż├ş in der Festscheune im Rittergut Neukirch/L.

 

 
     

50 Jahre Freundschaftsvertrag zwischen der FFW Putzkau und der FFW Horn├ş Podlu┼ż├ş ist ein besonderes Jubil├Ąum - die Kameradinnen und Kameraden beider Wehren w├╝rdigten diesen Anlass mit einer Feierstunde und erneuerten ihren Vertrag ├╝ber die zuk├╝nftige grenz├╝berschreitende Zusammenarbeit.

"Es ist der gro├če Verdienst der damaligen Gr├╝nder, dass seit 1968 diese Feuerwehrfreundschaft besteht und bis heute auf beiden Seiten der Grenze gepflegt und gelebt wird. Mit Ihrer Arbeit setzen die Kameradinnen und Kameraden das humanistische Ideal um, in Not geratenen Menschen zu helfen. Diese ehrenamtliche Hilfe und die Leistung f├╝r die Gesellschaft ist in der heutigen Zeit alles andere als selbstverst├Ąndlich und kann gar nicht hoch genug gesch├Ątzt werden. Denn Feuerwehr bezeichnet eines der wichtigsten Ehren├Ąmter, das von Kameradschaft, Verl├Ąsslichkeit, Disziplin und der Bereitschaft uneigenn├╝tzigen Dienst am N├Ąchsten zu leisten, getragen wird. Dar├╝ber hinaus leisten die FFW einen wichtigen kulturellen Beitrag f├╝r die grenz├╝berschreitende Zusammenarbeit in unserer Region.", so Landtagsabgeordnete Patricia Wissel.