48-Stunden-Aktion des Landkreises Bautzen ÔÇô wieder ein Erfolg

   
  48-Stunden-Aktion in der Kita Gr├╝nspecht in Wehrsdorf - B├╝rgermeister Hagen Israel, Patricia Wissel MdL und Candy Winter, Valtenbergwichtel e.V.  

 

Seit vielen Jahren engagieren sich die Jugendlichen im Landkreis Bautzen bei der 48-Stunden-Aktion. Patricia Wissel MdL war selbst viele Jahre in der Kinder- und Jugendarbeit t├Ątig und setzt sich nach wie vor f├╝r die Jugendarbeit in ihrem Wahlkreis ein.

 

Candy Winter, Koordinatorin der 48-Stunden-Aktion im Bautzener Oberland, Landtagsabgeordnete Patricia Wissel sowie Pate der Aktion, Patrick Hofmann, zeichnen jedes Jahr die fleissigen Helfer f├╝r ihre engagierten Projekte aus. Im Bautzener Oberland beteiligten sich in diesem Jahr ├╝ber 240 junge Menschen an der Umsetzung gemeinn├╝tziger, ├Âkologischer, sozialer und kultureller Projekte.

 

ÔÇ×Die 48-Stunden-Aktion verdeutlicht, wie viele Kinder und Jugendliche sich mit Herzblut f├╝r ihre Heimat einsetzen. Es w├Ąre w├╝nschenswert, dass die mediale Berichterstattung dieses vorbildliche Engagement st├Ąrker in ihren Fokus r├╝ckt. Jahr f├╝r Jahr sorgt Candy Winter mit ihrem Team der Mobilen Jugendarbeit in beeindruckender Weise f├╝r die Koordination der Aktion. Ein gro├čes Dankesch├Ân an das Valtenbergwichtel Team und an alle Mitwirkenden.ÔÇť, so Landtagsabgeordnete Patricia Wissel.

 

Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Website zur 48-Stunden-Aktion unter www.48h-bautzen.de


Foto: Mobile Jugendarbeit des Valtenbergwichtel e.V.