Pressemitteilungen

 

Schulpolitisches Forum - jetzt mal Tacheles!

   
  Am Gesprächs-Forum mit Kultusminister Christian Piwarz und Patricia Wissel MdL nahmen Vertreter aus Bildung, Wirtschaft und Verwaltung teil – hier im Gespräch mit Bürgermeister Gerald Meyer der Gemeinde Göda, 1. Beigeordnetem Udo Witschas und Bürgermeister Sven Gabriel, Stadt Schirgiswalde-Kirschau.  
     
„Im ländlichen Raum haben wir mit besonderen Schwierigkeiten im Bildungsbereich zu kämpfen – Stundenausfall und eine Seiteneinsteigerquote von mittlerweile fast 80 Prozent über alle Schularten. Dennoch können noch nicht einmal alle benötigten Lehrerstellen besetzt werden - darüber müssen wir offen reden.“ sagt Patricia Wissel MdL.

Zum 7. Schulpolitischen Treffen auf dem Butterberg hat Patricia Wissel MdL Schulleiter, Bürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte sowie Unternehmer der Region eingeladen, um über diese Themen aber auch über das neue Handlungsprogramm "Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen", die künftige Ausrichtung der Berufsschulstandorte und die aktuelle Kita-Umfrage mit dem Kultusminister zu diskutieren.

Am 9. März 2018 hat die Sächsische Staatsregierung das Handlungsprogramm "Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen" beschlossen. Darin enthalten sind umfangreiche Maßnahmen in Höhe von über 1,7 Milliarden Euro für die nächsten fünf Jahre, um beim Wettbewerb um Lehrer auf dem hart umkämpften deutschen Lehrerarbeitsmarkt bestehen zu können.