Pressemitteilungen

 

„Tag der Sachsen“ in Löbau

   
     
     
Gemeinsam mit MinisterprÀsident Stanislaw Tillich und Handwerkskammer-PrÀsident
Dr. Jörg Dittrich sowie weiteren GĂ€sten aus Politik und Wirtschaft besuchte Patricia Wissel MdL zum „Tag der Sachsen“ die Handwerkermeile in Löbau. Auf der lĂ€ngsten Handwerkermeile in der Geschichte des großen Volksfestes prĂ€sentierten mehr als 30 Handwerker die Vielfalt des Handwerks. Darunter waren beispielsweise BĂ€cker, Fleischer, Schmiede, Seiler, Holzspielzeugmacher, Kfz-Mechatroniker, HörgerĂ€teakustiker und Steinmetze.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum "Tag der Sachsen" luden die Industrie- und Handelskammer Dresden, die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz Niederschlesien und die Handwerkskammer Dresden zu einem WirtschaftsfrĂŒhshoppen ein. Dieser findet traditionell zum „Tag der Sachsen“ statt und bietet ein Podium fĂŒr regionale Unternehmer, mit Vertretern der Landesregierung, Parlamateriern sowie Vertretern der IHK und HWK ins GesprĂ€ch zu kommen.

 

 

 
   
     
     
Die CDU-Fraktion des SĂ€chsischen Landtages prĂ€sentierte sich in guter Tradition zum „Tag der Sachsen“ mit einem Informationsstand auf dem FestgelĂ€nde. Landtagsabgeordnete Patricia Wissel stand den BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern gemeinsam mit ihren Kollegen im persönlichen GesprĂ€ch Rede und Antwort.

Zum 26. Tag der Sachsen in Löbau feierten 250 000 GĂ€ste aus Sachsen, Brandenburg, Tschechien und Polen friedlich beim grĂ¶ĂŸten Volksfest Sachsens. Mehr als 450 Vereine und Institutionen beteiligten sich unter dem Motto „Mit Volldampf nach Löbau“. Beim Festumzug am Sonntag waren ĂŒber 3000 Mitwirkende, 150 Themenwagen und 150 Tiere auf den 2,5 Kilometern dabei. Im kommenden Jahr ist die Stadt Torgau Ausrichter des Volks- und Vereinsfestes.