Pressemitteilungen

 

20. Rammenauer Schlossrundfahrt

   
  59 Pferdegespanne - ein neuer Rekord - nahmen an der Rammenauer Schlossrundfahrt teil.  
     
 
   
  Schlossleiterin Ines Eschler sowie Regine und Andreas Mikus (im Hintergrund); Dirk Albers, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Bautzen; Patricia Wissel MdL und Hiltrud Snelinski, B├╝rgermeisterin der Gemeinde begr├╝├čten die einfahrenden Gespanne (v.l.n.r.).  
     

Zum nunmehr 20. Mal fand bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag, 21. Mai 2017 die traditionelle Schlossrundfahrt in Sachsens sch├Ânster Barockanlage - dem Barockschloss Rammenau - statt.

Gemeinsam mit B├╝rgermeisterin Hiltrud Snelinski, Schlossleiterin Ines Eschler, Oberb├╝rgermeister Prof. Dr. Holm Gro├če und Dirk Albers, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Bautzen nahm Landtagsabgeordnete Patricia Wissel die traditionelle Pr├Ąmierung der Gespanne vor.

Die Landpartie f├╝hrte die Teilnehmer in ihren prachtvoll geschm├╝ckten Kutschen durch die Stadt Bischofswerda, die in diesem Jahr ihr 790j├Ąhriges Stadtjubil├Ąum feiert.
Weiter ging es durch die malerische Landschaft der Oberlausitz zur├╝ck zum Schloss, wo die einfahrenden Kutschen vom begeisterten Publikum mit Applaus empfangen wurden.

Neben der Schlossrundfahrt fand auch ein gro├čes Kinderfest rund um das Schloss statt. Bereits das 3. Mal pr├Ąsentierten Hobbyk├╝nstler im Rahmen dieser Veranstaltung ihre Werke im Meierhof der Schlossanlage.

Der Pikauer Reitverein ÔÇ×HufnagelÔÇť e.V. organisiert seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Schloss und der Gemeinde Rammenau die ├╝ber die Region hinaus bekannte und beliebte Rammenauer Schlossrundfahrt der Pferdegespanne.